17.9.2019

Eine schwache Störung bringt heute deutlich mehr Wolken und sorgt für eine spürbare Abkühlung.
Zunächst ist die Abkühlung kaum zu spüren, wir starten mit ähnlichen Temperaturen wie gestern
um 15 Grad, am Nachmittag ist jedoch bei etwa 18 Grad Schluss. Regenschauer sind wenn
überhaupt nur am Vormittag über dem Mühlviertel und dem Salzkammergut möglich, ansonsten
bleibt es weitgehend trocken.

Trend

Die Sonne feiert schon am Mittwoch wieder ihr Comeback. Von der Früh weg scheint sie, nur
vereinzelt halten sich am Vormittag ein paar harmlose Nebel- und Wolkenfelder. Ähnlich verlaufen
auch die nächsten Tage.

Bis inklusive Wochenende hält das sehr sonnige Wetter an, zudem steigen die Temperaturen ab
Samstag wieder an. Die Werte pendeln dann zwischen 21 und 24 Grad. Recht kräftiger Ostwind ist
am Samstag und Sonntag zu erwarten.