05.04.2020

Ein mächtiges Hochdruckgebiet bestimmt heute und in den nächsten Tagen
das Wetter in Mitteleuropa. So verläuft im Gegensatz zu gestern der heutige
Tag wolkenlos und noch einmal um ein paar Grad wärmer. Die Tageshöchst-
werte steigen bis auf 19 Grad.

Trend

Die Wetterkarten sehen bei den unterschiedlichsten Modellen derzeit alle 
gleich aus, was zur Folge hat, dass sich das Wetter gut und über einen langen
Zeitraum vorhersagen lässt. Aktuell sieht es so aus als würde uns mal bis
Ostern kaum ein Wölkchen heimsuchen. Es scheint jeden Tag die Sonne und
das meist von einem wolkenlosen Himmel. Die Temperaturen steigen dabei
auf Werte um 20 Grad an.

Pünktlich an Ostersonntag sieht zumindest das Wettermodell GFS (USA) einen
Wetterumschwung, wobei diese Entwicklung noch unsicher ist, da das Europäische
weiterhin mit Sonne und warme Temperaturen rechnet.