22.5.2019

Die Regenschauer lassen heute Mittwoch deutlich nach, am längsten regnet es noch westlich
und südlich des Zentralraums. Die Wolken bleiben vorerst dicht, lockern am Nachmittag
zumindest zeitweise auf. Bei lebhaften Westwind erreichen die Temperaturen um 14 Grad.

Trend

Die zweite Wochenhälfte verläuft deutlich freundlicher. Der Donnerstag beginnt zunächst
bewölkt, aber schon bald reißt die Wolkendecke auf und die Sonne kommt zum Vorschein. 
Damit steigen auch die Temperaturen wieder spürbar an - bis zu 19 Grad sind möglich.

Der Freitag und der Samstag verlaufen trocken bei einem Mix aus Sonne und Wolken. Am
Sonntag streift uns die nächste Front und bringt Regenschauer und eine leichte Abkühlung,
aber auch etwas Sonne ist dabei. 

Die neue Woche dürfte eher unbeständig und nicht zu warm verlaufen.