fbpx Wettervorhersage | wetter-linz.at

01.03.2024

Mit dem heutigen Tag starten wir in den meteorologischen Frühling, wetter-
technisch sind wir schon lange gefühlt und gemessen im Frühling angekommen.
Dieser Februar wird vermutlich die neue Spitze übernehmen. Heute erreicht
uns eine schwache Störung und sorgt für dichte Wolken, wobei Regenschauer
vorerst ausbleiben, mit diesen ist erst am Nachmittag zu rechnen. Viel wird es in
Summe nicht sein, Schnee fällt erst oberhalb von 1500-1700m.

Trend

Am Wochenende bessert sich das Wetter allmählich wieder. Am Samstag
wechseln sich Sonne und Wolken ab, wobei in der zweiten Tageshälfte die
Sonne langsam überwiegt. Die Temperaturen steigen an, bis zu 13 Grad
sind möglich.

Am Sonntag noch mehr Sonne und frühlingshaft mild, mit Spitzenwerten um
17 Grad.

Die neue Woche startet ähnlich, wobei der Föhn nachlässt und damit die 
Temperaturen wieder etwas zurückgehen. Bis zu 11 Grad sind am Montag und
Dienstag möglich und das bei wechselnder Bewölkung. Regen ist keiner zu 
erwarten.

Ab der Wochenmitte könnten die Temperaturen spürbarer sinken, wobei diese
Entwicklung nicht von allen Wettermodellen berechnet werden. So oder so,
einen Schwenk hin zu winterlichem Wetter ist auf Sicht von 2 Wochen nicht
zu sehen.