12.08.2022

Der Freitag startet mit viel Sonne und windstill. Im Laufe des Tages nimmt der
Wind jedoch wieder aus östlicher Richtung an Kraft zu. Neben einigen harmlosen
Wolken im Flachland scheint meist die Sonne. Im südlichen Bergland und über
dem Mühlviertel sind vereinzelte Schauer nicht ausgeschlossen. Es wird nicht
mehr ganz so warm bei maximal 26 Grad.

Trend

Sonnig und mit leicht steigenden Temperaturen gehts ins Wochenende. Der
Samstag und Sonntag werden sommerlich warm mit Werten von 28 bis 30 Grad.
Am Samstag können über den Berg- und Hügelland erneut dichtere Quellwolken
entstehen, wobei es diesmal weitgehend trocken bleiben sollte.

Nächste Woche steigen die Temperaturen weiter an. Bei viel Sonne und meist
wolkenlosen Himmel stehen weiterer hochsommerliche Tage an. Bis Donnerstag
rechnen die Wettermodelle mit keiner Störung und die Spitzenwerte erreichen bis
zu 33 Grad. Danach ist die Entwicklung noch etwas unsicher.