Samstag            Sonntag         Montag

sonne.png     sonne.png     sonne.png

-2°C/ 8°C         -2°C/ 10°C         1°C/ 10°C


Wettervorhersage

Frühlingshaft zeigt sich der heutige letzte Schultag vor den Semesterferien, die aus heutiger Sicht viel Sonne und milde Temperaturen bringt. Aber zunächst mal zu heute und dem Wochenende. Das verläuft ruhig und unter hohen Luftdruck sehr sonnig. Nebelfelder werden in den nächsten Tagen kaum noch welche, dafür scheint die Sonne von der Früh weg. Mit leichtem Frost ist in den Nächten zu rechnen, am Nachmittag erreichen die Temperaturen bis zu 10 Grad. Die Inversionswetterlage sorgt dafür, dass es in den Niederungen teilweise kälter in den Nächten wird, als es auf den Bergen der Fall ist.

Noch mehr Schnee sehen die Wettermodelle für die nächsten Tage

Über 2m Neuschnee ist in den letzten Tagen in einigen Gebieten auf Österreichs Bergen gefallen und ein Ende der Schneefälle ist nicht in Sicht. Weiterhin gelangen feuchte Luftmassen vom Nordwesten her in unser Land und drücken dabei gegen die Berge. Es schneit mehr oder weniger ohne Pause die ganze Woche durch. Es ist erneut mit großen Neuschneemenge die die 1m Marke erreichen dürften (Bild1). Die Schneefallgrenze liegt Anfang der Woche oberhalb von 500m, sinkt aber ab der Wochenmitte bis in tiefe Lagen. (07.01.2019)

Aktuelles Satellitenbild