Donnerstag         Freitag         Samstag         

regen_schnee.png     regen_schnee.png     regen.png

   -2°C /  2°C       -1°C /  2°C       1°C /  5°C


Wettervorhersage

Ein Zwischenhoch sorgt heute Mittwoch für den freundlichsten Tag der Woche. Von der Früh weg scheint in den meisten Teilen Oberösterreichs die Sonne, nur ein paar Nebelfelder haben sich im Mühlviertel und Innviertel gebildet. Mit frostigen minus 4 Grad starten wir im Zentralraum in den Tag, in Freistadt  sind es gar nur -8 Grad. Den ganzen Tag über scheint die Sonne, die am Nachmittag von Schleier- wolken etwas gedämpft wird. Die Temperaturen erreichen maximal 3 Grad.

Zarte winterliche Temperaturen kündigen sich an - auch Schnee im Flachland ist möglich

Eine nachhaltige Wetterumstellung kündigen die großen Wettermodelle an. Bis dahin ist zwar noch etwas Zeit, was auch die Vorhersage noch etwas wackeln lässt. Fix dürfte aber sein, dass es pünktlich zum ersten Adventswochenende die Temperaturen sich der Jahreszeit anpassen. (25.11.2019) Die Südströmung schwächt sich zunehmend ab

Der Sommer gibt nochmals Gas - bis zu 30 Grad und mehr

Der August gibt nochmals Gas und so wie es aussieht für längere Zeit. GFS zum Beispiel geht bis Ende des Monats von keinem nennenswerten Rückgang bei den Temperatur-Berechnungen aus. Die unten angezeigte Grafik zeigt den Verlauf der Temperaturen in einer Höhe von 1500m (darunter die Niederschlagsmenge). Die rote Linie markiert das 30 jährige (21.8.2019)

Aktuelles Satellitenbild