Die Eisheiligen kommen heuer wieder pünktlich

Ab der Wochenmitte stellt sich vorübergehend wieder ruhiges Frühlingswetter ein.
Die Temperaturen steigen an und erreichen am Wochenende fast frühsommerliche
Werte, wie die Karte für Sonntagmittag anzeigt. Die Tageshöchstwerte können hier
zwischen 22 und 25 Grad erreichen. Wie warm es dann wirklich wird, hängt auch von
den Schauer und Gewitter ab, die sich im Laufe des Sonntags ausbreiten. Diese
Gewitter leiten pünktlich zum Wochenstart die Eisheilligen ein. Zum Wochenstart
sieht es aus heutiger Sicht nach einem Temperatursturz an der für diese Jahreszeit
nicht untypisch ist. Vor allem in den Nächten kann es so nochmals leichten Frost
geben, (Bild2) wo vor allem frostempfindliche Pflanzen leiden. (4.5.2020)

Allzu lange dürften sich die kühlen Temperaturen aber nicht halten.

tmax_20051018_20050406.jpg

tmp2_20051118_20050406.jpg

 

MS_1448_ens (1).png