Mit den 20.000 Laufsportler dürfte es auch zum 17. Linzer Marathon der Wettergott gut meinen.
Wir befinden uns nach wie vor in einer südwestlichen leichten Föhnlage, die für ein niederschlagsfreies
Wetter zum Wochenende sorgt. Der Sonntag startet mit vielen Wolken und Temperaturen zwischen
10 und 14 Grad beim Start um 9:30. Im Laufe des Tages steigen die Höchstwerte bis auf 23 Grad.
Bei einem Mix aus Sonne und Wolken wird es trocken sein, erst zum Abend hin sind kurze Schauer
möglich. Der Wind weht aus östlicher Richtung teils lebhaft mit Böen bis 30- 35km/h. (11.4.2018)