Der Hurikan "Harvey" traf heute Nacht die Hafenstadt Corpus Christi zwischen Port Aransas
und Port O'Connor auf Land getroffen. Laut NOAA bewegt sich der Sturm mit rund elf Stunden-
kilometern in nordwestliche Richtung und erreicht Spitzen bis zu 130mph (210km/h!)
Neben den starkem Wind bringen können Hurrikans extreme Wassermassen aufnehmen.
So sehen die Wettermodelle Niederschlagssummen mehr als 500L/m²! in den nächsten Tagen.
Nicht zu unrecht wird daher dieser Hurrikan als einer der schwersten Stürme der letzten
12 Jahren, seit Katrina eingestuft.

de_model-de-310-1_modusa_2017082600_70_5748_157.png

de_model-de-310-1_modusa_2017082600_8_5748_254.png